Über mich

Nach einem Jura-Studium arbeitete ich als Rechtsanwältin und Richterin in Peru. Im Jahr 2004 zog ich nach Deutschland, studierte Theaterpädagogik und bin seit 2006 als Theaterpädagogin tätig.  Ich arbeitete viel mit Kindern. Im Jahr 2008 folgten Integrations-Projekte als Coach und Theaterpädagogin für Migrantinnen, u.a. für die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, den Wiedererwerb des Selbstwertgefühls und für die persönliche Entwicklung.

Als Coach und Theaterpädagogin versuche ich, die Emotionen, Ängste, Konflikte, Träume und verborgenen Fähigkeiten meiner Teilnehmer zu inszenieren. In einer sicheren und geschützten Atmosphäre können nun Lösungen gefunden werden. Die positive Entwicklung meiner Teilnehmer gipfelt in der Entdeckung und Nutzung ihrer eigenen Ressourcen – ein Prozess, der mich jedes Mal aufs Neue fasziniert und beglückt.

Lebenslauf


Ausbildung

Zertifikat „Coaching von Teams und Gruppen“ ISAPP, FH Rhein-Main, Wiesbaden

Diplom, Theaterpädagogin (BuT). Theaterwerk Heidelberg, Heidelberg

Diplom, Coach (FH) ISAPP, FH Rhein-Main, Wiesbaden

Zertifikat, CARITAS, Mediation in Nachbarschaftskonflikte, Wiesbaden

Zertifikat "Beratung und Kompetenzentwicklung" ZWW, Universität Mainz, Mainz

Zertifikat Schlichterin,  Justizministerium, Piura, Peru

Jura-Studium, Universität von Piura, Piura, Peru

Referenzen

GSM Training und Integration GmbH, Wiesbaden

Caritas Verband Wiesbaden

Katholische Familienbildungsstätte in Wiesbaden

PAS (Arbeitskreis Schule Politische e.V.), Bonn

Stagecoach, Wiesbaden

Alexej von Jawlensky Schule, Wiesbaden

Montessori-Schule, Wiesbaden

Riederberg Schule, Wiesbaden

Hessische Bildungswerk Wiesbaden, Wiesbaden

Arco e.V. Wiesbaden, Deutschland

Berufswege für Frauen, Wiesbaden,

BauHaus Werkstätten Wiesbaden GmbH, Familienbildung, "Café WellRitz“, Wiesbaden

Kommission für Wahrheit und Versöhnung, Piura, Peru

Diakonie für Gerechtigkeit und Frieden, Piura, Peru

Justizministerium, Piura, Peru

Universität von Piura, Piura, Peru